Aufnahme

Der Erstkontakt zu unseren stationären Patienten findet in der Chirurgischen und Neurochirurgischen Gemeinschaftspraxis statt.


Nach Ablauf der Eingangsuntersuchung und weiterführender Erörterungen über das Krankheitsbild bekommt der Patient seinen Termin zur stationären Aufnahme.


Am Aufnahmetag werden unsere Patienten auf der Station 1 von unserem freundlichen Schwesternpersonal in Empfang genommen und über den weiteren Ablauf informiert.


Wenden Sie sich jederzeit an uns, wenn Sie noch Fragen haben sollten.

HOME      KLINIK      GEMEINSCHAFTSPRAXIS      TEAM      PATIENTENINFORMATIONEN      THERAPIESPEKTRUM      KONTAKT & ANFAHRT